Kontaktieren Sie uns

Telefon

Deutschland

Tel.: +49 (0) 7306 782-0

Kontaktformular

Wir freuen uns auf Ihre Fragen.

> Kontakt

26.02.2021

WEH und KVT-Fastening - Interview zu 35 Jahren erfolgreiche Zusammenarbeit

35 Jahre WEH ud KVT

Herr Abele WEHHerr Abele, die Firma WEH hat sich vor über 35 Jahren dazu entschieden als Vertriebskanal in Deutschland exklusiv mit KVT-Fastening zusammenzuarbeiten. Was waren die  Gründe diesen Vertriebsweg in Deutschland zu bestreiten?

Die Nähe zu unseren Kunden ist uns sehr wichtig. Unsere Produkte sind erklärungsbedürftig, der persönliche Kontakt und die Beratung vor Ort spielen eine große Rolle, um die beste Lösung für unsere Kunden zu finden. KVT hatte bereits vor über 35 Jahren einen bestehenden und technisch sehr gut ausgebildeten Außendienst. Mit KVT als Partner an unserer Seite können wir eine persönliche Beratung vor Ort beim Kunden gewährleisten.

 

Herr Abele, wo sehen Sie konkret die Vorteile mit KVT-Fastening als Vertriebspartner am deutschen Markt?

Es gibt zwei bedeutende Vorteile mit KVT als Partner an unserer Seite. KVT verfügt über ein entsprechendes Lager für viele WEH Standardprodukte. Dies gewährleistet eine Lieferung an unsere Kunden innerhalb kürzester Zeit. Durch die professionelle Kundenberatung des KVT Außendienstes, wird nicht nur unseren Kunden ein echter Mehrwert geboten, sondern auch uns als Hersteller.


Herr Abele, als Vertriebsleiter der Firma WEH ist es auch für Sie in der exklusiven Zusammenarbeit wichtig zu wissen was die Marktanforderungen für die Zukunft bringen, um Entwicklungen voranzutreiben. Wie konnten Sie in der Zusammenarbeit mit KVT-Fastening diese Anforderungen umsetzen?

Wir tauschen uns regelmäßig über das Marktgeschehen mit KVT aus, um die neuesten Trends und Entwicklungen im industriellen Sektor zu bewerten und zu berücksichtigen. Hier wird besonderer Wert auf den Bedarf an Standardprodukten und Sonderlösungen gelegt.


Herr Abele, was sind Ihre Erwartungen für die weitere Zusammenarbeit mit KVT-Fastening um das Geschäft der WEH Schnelladapter weiter zu entwickeln?

Der industrielle Sektor in Deutschland ist einer der wichtigsten Eckpfeiler des Erfolgs hierzulande. Der deutsche Innovationsgeist ist enorm und so sehen wir uns zusammen mit KVT als starkem Partner gut gerüstet Standard- und individuelle Lösungen für unsere Kunden anbieten zu können.

 

Herr Ritter KVTHerr Ritter, Sie bieten seit kurzem auch CAD Modelle zum Download an – sind dies alle Produkte aus dem WEH Portfolio, die KVT anbieten kann?

Nein, die Anzahl an Adapter-Varianten ist mittlerweile riesig und steigt kontinuierlich von Jahr zu Jahr und von Anwendung zu Anwendung. In der Vergangenheit gab es auf Anfrage zwar technische Zeichnungen zu jedem einzelnen WEH-Adapter auf Anfrage – aber man muss mit der Zeit gehen. Zukünftig möchten wir unseren Kunden noch schneller und direkt das benötigte CAD-Format als Download anbieten. Im ersten Schritt haben wir deshalb vor kurzem die gängigsten Standard WEH Adapter unseres Portfolios auf der Plattform PARTcommunity hochgeladen, damit unsere Kunden jederzeit Zugriff auf Modelle dieser Standardgrößen haben.

Sollte hier der passende Adapter nicht dabei sein und andere CAD-Modelle benötigt werden, ist es uns dennoch sehr schnell möglich in Zusammenarbeit mit unserem Partner WEH ein passendes CAD-Modell zu erstellen und unseren Kunden zur Verfügung zu stellen. Im zweiten Schritt werden wir das Angebot an CAD Modellen auf der PARTcommunity aber weiter auf- und ausbauen.


> CAD Modelle ansehen

 

Herr Ritter, wie unterstützen Sie Interessenten bei der Suche und Auswahl des richtigen WEH Adapters oder Schnellanschlusses?

Durch unsere 35-jährige, intensive Partnerschaft konnten wir uns bei KVT-Fastening im Laufe der Zeit ein sehr großes Knowhow aneignen und kennen die vielfältigen Möglichkeiten des WEH Produktportfolios. Neben unseren Produktexperten im Innendienst unterstützen zudem unsere Außendienstmitarbeiter den Kunden bereits von Anfang an bei der Entwicklung einer passenden Lösung und beraten schnell, kompetent und kostenlos.

Mit Muster-Adaptern können wir bei unseren Kunden direkt vor Ort die unterschiedlichsten Adaptionsmöglichkeiten vorführen und unterstützen zudem auch gerne mit der Bereitstellung ausführlicher Datenblätter, Kataloge und anschaulichen Animationsvideos. Hierbei steht immer die beste Lösung für die Anwendungen unserer Kunden im Fokus und helfen diesen jederzeit gerne bei der Suche und der Auswahl des richtigen, passenden Adapters. Hierfür haben wir ein Kontaktformular auf unserer Homepage hinterlegt.

Diese Anfragen werden direkt an unser Expertenteam weitergeleitet. Zudem laufen aktuell Vorbereitungen für eine kostenlose Webinar-Reihe in Zusammenarbeit mit den Kollegen von WEH. Hier werden wir Interessenten gemeinsam die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten verschiedener WEH Produkte vorstellen, Einsparpotenziale aufzeigen und auf konkrete Anwendungsbeispiele eingehen.

> Zum Kontaktformular


In Hinblick auf die langjährige Partnerschaft zwischen KVT und WEH – Welche Vorteile bietet diese Ihren Kunden?

Abele: Unsere Kunden profitieren von einem sehr gut ausgebildeten technischen Außen- und Innendienst mit langjähriger Erfahrung. Durch die Nähe zu Kunden von WEH Adaptern, können sich diese auf eine hervorragende Beratung und Service verlassen.

Ritter: Unsere langjährige Zusammenarbeit hat deutlich aufgezeigt, dass wir mit WEH als verlässlichen Partner gemeinsam sehr schnell und effizient auf die Wünsche unserer Kunden reagieren können. Trotz der großen Auswahl an Produkten kann es dennoch passieren, dass der Standard für eine Anwendung nicht ausreicht. In diesen Fällen haben wir durch den engen Kontakt zu Ingenieuren der Firma WEH die Möglichkeit, Sonderlösungen für Projekte speziell auf Kundenwunsch anfertigen zu lassen.

Die Kombination aus Expertise der WEH Produktexperten und der deutschlandweit aktiven Vertriebsmannschaft von KVT-Fastening ermöglicht uns die bestmögliche Beratung für unsere Kunden zu gewährleisten. Ob telefonisch, per E-Mail, Videokonferenz oder direkt vor Ort beim Kunden.

 

Das WEH Produktportfolio ist sehr umfangreich. Können Sie uns etwas zu den Anwendungsbereichen und Branchen sagen, die von WEH Adaptern und Schnellkupplungen profitieren könnten?

Abele: Unsere Adapter sind in den verschiedensten Ausführungen erhältlich. Es gibt unterschiedliche Betätigungen, Dichtwerkstoffe und zahlreiche Anschlussmöglichkeiten. Aus diesem Grund sind sie auch vielfältig einsetzbar z. B.  für Druck-, Funktions- und Leckage-Prüfungen, Helium- und Vakuumprüfungen, aber auch zum Füllen und Evakuieren. Daher zählen zu unserem Kundenkreis die unterschiedlichsten Industriezweige, wie z. B. die allgemeine/produzierende Industrie, Automatisierungstechnik, Kälte-Klima-, Gase-, Atemluft- (Feuerwehren und Atemschutzwerkstätten), pharmazeutische, medizinische und chemische Industrie.

Ritter: Für eine Vielzahl an Anwendungen In nahezu allen Branchen ist es möglich, WEH-Adapter gewinnbringend einzusetzen. Unsere Kunden sind in unterschiedlichsten Bereichen tätig. In Deutschland kommen WEH Adapter und Schnellkupplungen beispielsweise sehr stark in der Automobilbranche zum Einsatz für Motoren- und Druckprüfungen; Hydraulik z.B. Pumpen- und Aggregate-Prüfungen; Abfüllung von Gasflaschen und Druckbehältern und vielen mehr.

WEH Produkte sind allerdings auch z.B. in der Solartechnik, der Medizintechnik sowie der Kälte-Klimatechnik verbaut und erfolgreich im Einsatz. Im Fokus steht hierbei generell die Durchführung von sehr schnellen, ergonomischen und qualitativ hochwertigen Befüllungen unterschiedlichster Druckmedien sowie Dichtheitsprüfungen. Unsere Kunden profitieren hier durch die einfache Handhabung, sparen Zeit und können sich auf die hohe Bediensicherheit von WEH Adaptern und Schnellanschlüssen verlassen.

 

Welche Vorteile bieten WEH Adapter und Schnellkupplungen Kunden und Unternehmen im Vergleich zu anderen Lösungen im Markt?

Abele: Unsere WEH Adapter bestechen (im Vergleich zu Konkurrenzprodukten) durch ihre einzigartige Qualität und ihre hohe Sicherheit. Als führender Hersteller in der Verbindungstechnik sehen wir es als unsere Verantwortung, unseren Kunden sichere und qualitativ hochwertige Produkte zu bieten. Vor allem im Umgang mit hohen Drücken / Hochdruck sind dies essenzielle Eigenschaften.  Deshalb testen wir in unserem hauseigenen Testcenter jedes einzelne Produkt vor Auslieferung, um unseren Kunden die größtmögliche Sicherheit zu bieten.

Ritter: Das patentierte Spannzangensystem der WEH-Adapter sowie die Flexibilität für Anpassungen bietet unseren Kunden den Vorteil, dass WEH-Adapter direkt am Kundenanschluss angepasst werden können. Es entfallen somit Halte- oder Spannvorrichtungen und es kann somit direkt am Kundenanschluss ohne Zwischenstücke adaptiert werden. Durch diese Flexibilität sparen unsere Kunden bares Geld und können ihre Füll- und Prüfprozesse signifikant beschleunigen.

 

Weitere Informtationen zum WEH-Produktportfolio finden Sie auf unser Webseite unter: https://www.kvt-fastening.de/de/produkte/marken/weh/